Termine Gesamtübersicht

Oktober 2018

So 28.10.2018 18:00 - Kreuzkirche, Eschwege - Salbungs- und Segnungsgottesdienst

Die evangelische Gemeinde der Kreuzkirche lädt am Sonntag, 28. Oktober, um 18 Uhr wieder zu einem Salbungs- und Segnungsgottesdienst in die Kreuzkirche ein. In dieser Form wird der Gottesdienst seit 2001 in Eschwege gefeiert. Es besteht die Möglichkeit, sich persönlich segnen und salben zu lassen. Der meditative Gottesdienst bietet viel Raum für Stille und Gebet.
Im Salbungs- und Segnungsgottesdienst wird die heilende Kraft des Segens Gottes erbeten und das Wort Gottes kann in besonderer Weise spürbar und persönlich erfahrbar werden.
Der Gottesdienst wird geleitet von Pfrin Feller Dühr, Pfr. Dühr, Präd. Mihr, Pfr.i.R. Mihr.

Mi 31.10.2018 10:00 - 17:15 - vom Hülfensberg nach Kloster Zella - Ökumenischer Pilgerweg am Reformationstag

Glauben bezeugen ...
10.00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst Hülfensberg, Gastpredigt Superintendent Piontek, Mühlhausen, anschl. Imbiss mit Reformationsbrötchen
11.30 Uhr - Start zum Pilgerweg mit Stationen, unterwegs: Selbstverpflegung
15.30 Uhr - Ankunft in Kloster Zella
16. 15 Uhr - Schlussandacht in der Klosterkirche anschl. Kaffeetrinken in der Klosterklause
17.15 Uhr Bustransfer zurück
Kontakt:
Johannes Brehm, Tel. 03 60 82 - 8 17 80
Download...

Dezember 2018

Mo 03.12.2018 09:30 - 16:30 - Communität im Kloster Germerode - montags in Klausur

Eine Einladung an Pfarrerinnen und Pfarrer
Mit einem Wort in die Stille gehen - Tischgemeinschaft teilen - ausruhen - Abendmahl feiern - im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selber wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben möchten.
Anmeldung bis eine Woche vorher: tpriller@communitaet-koinonia.de

Sa 15.12.2018 10:00 - 18:00 - Communität im Kloster Germerode - Theologisch-spiritueller Studientag - "...die Erde bietet dem Unzugänglichen die Höhle an"

Ikonen erzählen Theologie im Bild mit dem Ziel, den Betrachter in die Anbetung zu führen. Wir nähern uns dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes im Spiegel der Ikonen, die zur Christgeburt gehören.
Referent: Prof. Dr. Karl Pinggéra, Philipps-Universität Marburg
Kosten: 25 € incl. Mittagessen und Kaffeepause
Anmeldung bis 1. Dezember 2018 an tpriller@communitaet-koinonia.de