Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Wechsel im Kirchenvorstand

Mo 05.12.2016 12:00
Ute Baden hat ihren Dienst als Kirchenvorsteherin in unserer Gemeinde niedergelegt. Während ihrer Amtszeit war sie vielfältig in unserer Gemeinde engagiert: in früheren Jahren in der Leitung des Kindergottesdienstes und der Vorbereitung der Krippenspiele, später zunehmend in der Erwachsenenbildung und in kulturellen Arbeitsbereichen der Gemeinde. In Ihrem Dienst sind ihr theologische Fragestellungen und das geistliche Leben der Gemeinde, sowie das Ergehen der Gemeinde unter sich verändernden Bedingungen struktureller und finanzieller Art wichtig.
Wir danken Ihr herzlich für ihren mehr als 21 Jahre währenden Dienst im Kirchenvorstand! Und wir sind sehr dankbar, dass sie uns in anderen Arbeitsbereichen der Gemeinde erhalten bleibt: im Arbeitskreis Gottesdienst, in ihrem Amt als Lektorin und in der pfarramtlichen Assistenz.
Gottes Segen für Dich, liebe Ute!

In seiner Sitzung vom 12. Oktober 2016 hat der Kirchenvorstand Juliane von Eschwege, geb. Petry in das Amt der Kirchenvorsteherin berufen. Auf der Kandidatenliste der Wahl im Jahr 2013 hat sie die nächstmeisten Stimmen auf sich vereinigt. Wir sind glücklich und dankbar, dass sie bereit ist, im Kirchenvorstand (als geistlicher Leitung der Gemeinde) mitzuwirken! Schon vorher war sie im gemeindlichen Leben aktiv: in der Mitarbeit in der Familienkirche und im Gottesdienst, sowie als Vorsitzende des Fördervereins unserer Kindertagesstätte. Die Arbeit mit Familien und Kindern liegt ihr besonders am Herzen und prädestiniert sie damit für den Dienst im Kirchenvorstand. Auch ihre beruflichen Qualifikationen als Juristin, ihre Herzlichkeit und Freundlichkeit, sowie ihre strukturierte Weise des Arbeitens, werden die Gaben des Kirchenvorstandes bereichern.
Am Sonntag, den 16. Oktober 2016 wurde sie durch den Kirchenvorstand und ihm Beisein ihres Mannes, ihrer beiden Kinder, ihrer Eltern und Schwiegereltern in den Dienst der Kirchenvorsteherin eingesegnet.
Liebe Juliane, der Herr segne Dich und Deinen Dienst an allen, die Dir anvertraut sind!

» zurück