Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Erntedankfest in Hitzerode

So 03.10.2010 16:45
Afrika - angeregt durch den letzten Weltgebetstag feierten wir heute Erntedank im Gedanken an Afrika.
Daf├╝r hatten wir schon im Kindergottesdienst aus Play-Mais Tiere gebastelt und eine Wasserstelle gebaut.
Im Familiengotttesdienst heute Nachmittag standen dann afrikanische Lieder aus unserem Gesanbuch auf der Liedertafel, was einige ├ťbung erforderte. Um die Banane ging es dann - Symbol f├╝r die Probleme, die er weltweite Handel mit Fr├╝chten mit sich bringt (Stichwort: Verteilungsgerechtigkeit!), und zugleich auch ein Symbol, das an die Wiedervereinigung erinnert.
Warum waren Bananen eigentlich in der DDR Mangelware (oder besser: es gab sie gar nicht)? Das versteht man nur, wenn man etwas ├╝ber den Weg der Banane bis zu uns versteht. Und da begreift man auch, wie alles ineinandergreift und dass es unseren Bauern hier oft gar nicht anders geht als den Bauern in Afrika: Sie sind dem Mark ausgeliefert.
Wir dachten dar├╝ber nach, was das bedeutet. Das war ziemlich spannend, aber auch lustig (weil doch einige ganz witzige Ideen zum Vorschein kamen).
Am Ende war aber klar: Wenn wir davon ausgehen (und das tun wir als Christen - dass genug f├╝r alle da ist und dass uns besser geht, wenn es anderen gut geht, dann werden wir auch Wege finden, gerechte Verh├Ąltnisse zu schaffen.
Hier vor Ort bedeuted es: als Verbraucher bewusster leben und ├Âfter mal dar├╝ber nachdenken: Was esse ich hier eigentlich? und es im Gebet vor Gott ausbreiten und bedenken.
Und dass wir heute in ganz Deutschland Bananen kaufen k├Ânnen, sollte uns zuerst dankbar stimmen - es ist nicht selbstverst├â┬Ąndlich. So kann uns die Banane auch zum Symbol f├╝r die Einheit Deutschlands werden: es geht nur mit Gerechtigkeit, die nach den Bed├╝rfnissen der Betroffenen fragt.

So feierten wir Abendmahl als Zeichen der Danbkarkeit und Freude ├╝ber die Gemeinschaft aller Christen unter Gottes Wort - Erwachsene und Kinder zusammen in Hitzerode um den Altar, aber auch im Gedanken daran, dass ├╝berall auf der Welt Christen das Abendmahl feiern.

Anschlie├čend gab es fair gehandelten Kaffee und S├╝├čkartoffelpl├Ątzchen, Torte und Kuchen bei herrlichem Sonnenschein draussen vor der Kirche.

Ein Erntedanktag, an den wir noch lange denken werden (auch wegen der kleinen Pannen im Gottesdienst, die f├╝r einige Heiterkeit sorgten)...
Eine Giraffe, ein bunter Vogel, eine Palme - was einem so einf├Ąllt, wenn man an Afrika denkt.Tiere aus Play-Mais: ein biologisch abbaubarers Spielzeug.

» zurück