Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Ökumenischer Gottesdienst an Christi Himmelfahrt in Waldkappel

Fr 02.05.2008
Als ein im wahrsten Sinn des Wortes rundum schöner Gottesdienst bleibt der gemeinsame Gottesdienst der Ev.Kirchspiele Schemmern und Waldkappel und der Kath. Pfarrgemeinde St. Elisabeth Waldkappel am 1. Mai 2008 in Erinnerung. Schauen Sie sich doch einmal um. Erkennen Sie den Ort des Geschehens? Richtig: Der Gottesdienst fand in diesem Jahr im Waldpark der Stadt Waldkappel statt, und die hervorragende Akustik der Waldbühne machte sogar Mikrofon und Verstärkeranlage überflüssig. Pfarrer Achim Wittenberg aus Schemmern machte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit dem antiken Schrifststeller Lukianus alias Lukas, Verfasser des 3. Evangeliums und der Apostelgeschichte, bekannt. Pfarrer Martin Lerg aus Hessisch Lichtenau und Pfarrer Rolf Hocke aus Waldkappel waren an der Liturgie mit beteiligt. Es sangen die vereinigten Kirchenchöre der Ev. und der Kath. Kirchengemeinde Waldkappel, und die Posaunenchöre aus Waldkappel und Schemmern füllten das ganze grüne Tal mit ihren festlichen Klängen. Fleißige Hände hatten zuvor die Waldbühne aus ihrem Dornröschenschlaf wachgeküßt, und alles Zittern und Zagen, ob das Wetter denn auch mitspiele, wurden von strahlendem Sonnenschein weggelächelt.
Christi Himmelfahrt Waldkappel 2008Die Posaunenchöre von Schemmern und Waldkappel

» zurück