Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Pfarrer Torsten Eisenträger aus Schemmern verabschiedet

So 13.01.2008
Restlos überfüllt war die Kirche zu Schemmern in dem letzten Gottesdienst, den Pfarrer Torsten Eisenträger mit der Gemeinde feierte. Unter den Gottesdienstbesuchern waren nicht nur viele Gemeindeglieder aus Schemmern, Burghofen, Hetzerode und Mäckelsdorf, sondern auch Pfarrerinnen und Pfarrer aus der Region sowie weitere Gäste. Mit Fotos aus fünfeinhalb Jahren erinnerte Pfarrer Eisenträger die Gemeinden an eine erfüllte Zeit. Abschiedsstimmung, aber auch viel Dankbarkeit lag in der Luft. Mit Handpuppen erzählten Pfarrer Eisenträger und seine Frau den zahlreich anwesenden Kindern eine Geschichte, in der es ebenfalls um Abschied und bleibende Verbundenheit ging. Der Kinderchor trug unter Leitung von Heike Krummel mehrere Lieder vor, der Gemeindegesang wurde durch den Posaunenchor begleitet. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden des letzten Jahrgangs überreichten Pfarrer Eisenträger je eine Rose als Zeichen der Dankbarkeit. Im Namen der Kirchenvorstände dankte Heike Kellner-Wetzel, für die Stadt Waldkappel und ihre Ortsteile unterstrich Bürgermeister Peter Hillebrandt das gute Miteinander. Bei einem anschließenden Kaffeetrinken im Gemeindehaus gab es noch viel Gelegenheit zum Gespräch und zu einem persönlichen Abschiedswort für Familie Eisenträger. Pfarrer Eisenträger übernimmt ab Februar eine neue Pfarrerstelle in Heinebach im Kirchenkreis Melsungen. Die Pfarrstelle Schemmern ist schon zur Neubesetzung ausgeschrieben.
Pfarrer Eisenträger mit den Kirchenvorständen und Dekan Dr. Martin Arnold

» zurück