Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Frau Adel vom Kindergarten Heldra verabschiedet

So 08.07.2007 17:00
Am Sonntag, den 8. Juli, verabschiedeten die Kinder, Eltern und Kolleginnen Frau Adel in einem fröhlichen Familiengottesdienst. Frau Adel verlässt nach über 11 Jahren den Evangelischen Kindergarten Heldra und wird Leiterin der Krabbelstube Kuschelnest in Koblenz. Für Frau Adel war es ein komisches Gefühl vor dem Gottesdienst, saß sie doch nach so vielen selbst aktiv mitgestalteten Gottesdiensten nun da, ohne genau zu wissen, was alles geschehen würde. "Ich schenk` dir einen Regenbogen" - sangen die Kinder für sie und beschenkten Sie reichlich mit Blumen, Kieselsteinen, Seifenblasen, Luftballons, einem Lebkuchenherz und einem selbst gebastelten Regenbogen. Der Regenbogen als Zeichen für Gottes Bund mit den Menschen war darum auch inhaltlicher Schwerpunkt des Gottesdienstes. Harry, das Schäfchen, und Manfred, der Elefant, erzählten von Noah, der Arche und dem Regenbogen damals. Nach dem Gottesdienst gab es zur Überraschung noch einen kleinen Empfang, an dem bei Essen und Trinken und strahlenden Sonnenschein noch einige Worte miteinander gewechselt werden konnten.
Die Kindergartenkinder singen ''Ich schenk dir einen Regenbogen''Die Kindergartenkinder singen und beschenken Frau AdelManfred und HarryFrau AdelEmpfang vor der Kirche 1
Empfang vor der Kirche 2

» zurück