Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Kirche in Wommen sehr schön renoviert

So 24.09.2006
Nach dreijähriger Bauzeit konnte die Kirche in Wommen wieder in Gebrauch genommen werden. Die Kirche bekam unter anderem ein neues Dach und eine neue Heizung. Außerdem wurde das schadhafte Mauerwerk an mehreren Stellen, besonders im Turmbereich, erneuert. Pfarrer Dr. Bernd Jaspert erinnerte in seiner Festpredigt an Hauptmann Albrecht Eberhard von dem Brinck, den Erb- und Gerichtsherren zu Wommen, der die Kirche in den Jahren 1739 bis 1744 auf eigene Kosten hatte erbauen lassen. Die Kirche sei ein Ort, an dem Gott den Menschen begegne und Gottes Segen erfahrbar werde. Seit 262 Jahren hätten dies viele Menschen in Wommen erfahren. Er dankte dem Architekten, den Handwerkern, dem Kirchenvorstand und vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Sanierung beigetragen haben. Der Altar war zum Festgottesdienst reich mit Erntedankgaben geschmückt. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor und vom Männergesangverein aus Wommen musikalisch mitgestaltet.
Im Anschluss an den Gottesdienst hatte der Kirchenvorstand zu einem Kaffeetrinken in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Nach Gruß- und Dankesworten von Architekt Henning vom Architekturbüro Eberhardt und Apel (Eschwege) und verschiedenen Handwerkern aus der Region Werra-Meißner, die an der Renovierung beteiligt waren, dankte Bürgermeister Helmut Schmidt (Herleshausen) der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck und dem Kirchenvorstand für die Sanierung der Kirche. Er rief die Wommener dazu auf, die Gottesdienste zu besuchen: "Nutzen Sie die Gelegenheit, bevor ähnlich wie bei den Dorfgemeinschaftshäusern kostendeckende Eintrittspreise genommen werden." Dekan Dr. Martin Arnold (Eschwege) bezeichnete die Kirche als die "Seele" und "Herzkammer" des Dorfes, die es zu erhalten gelte. Er überreichte als Geschenk des Kirchenkreises eine Spende, die zum Bau eines rollstuhlgerechten Zugangs beitragen soll.
Pfarrer Dr. Jaspert freut sich mit dem Kirchenvorstand über die gelungene SanierungPfarrer Dr. Bernd JaspertBürgermeister Helmut SchmidtDie Wommener Kirche von außenDer Altarraum der Wommener Kirche
Ein Detail von der Orgel

» zurück