Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Seniorenfahrt nach Bad Wildungen

So 27.06.2004 15:13
Am 24. Juni starteten 48 Senioren unserer Neustädter Kirchengemeinde (und aus einigen Nachbargemeinden) zu einer Tagesfahrt nach Bad Wildungen. Nach ca. 1 1/2 stündiger Fahrt erreichten wir unser erstes Ziel: Das Hotel "Zum Büraberg", wo sich alle das köstliche Mittagessen schmecken ließen. Anschließend ging's weiter nach Bad Wildungen, wo die Wildunger Stadtkirche mit dem berühmten Flügelaltar des Conrad von Soest besichtigt wurde. Leider blieb uns nicht viel Zeit in der Kirche, da schon kurze Zeit nach uns eine Gruppe für eine Führung angemeldet war. Doch konnten wir auch in der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit einen Eindruck gewinnen von diesem überaus sehenswerten Altargemälde des Conrad von Soest. Auf insgesamt 13 Tafeln zeigt der Künstler die Lebens-, Leidens- und Sterbensstationen Jesu sowie die Szenen der Auferstehung, Himmelfahrt, Pfingsten und das Jüngste Gericht mit Jesus als dem Weltenrichter. Im Zentrum des gewaltigen Flügelaltars steht die Kreuzigungsszene Jesu.
Nach einem Gang durch die Straßen der Wildungen Altstadt führte die Fahrt weiter ins "Waffelhaus", einem Café, das bekannt ist durch seine riesige Auswahl (ca. 60 verschiedene) an Waffeln. Hier konnte jede und jeder das Richtige für den eigenen Geschmack finden. Für viele war die Überraschung groß, als die bestellten Waffeln an den Tisch gebracht wurden: "So viel schaff' ich nicht". Auf diese Weise gut gestärkt traten wir die Heimfahrt an.
Wieder in heimischen Gefilden angekommen, war die letzte Station unserer Fahrt die kleine Dorfkirche in Küchen. Etwa 1/2 Jahr nach der Restauration zeigte sich uns eine wunderschön restaurierte Kirche, die sich durch ihren Grundriß und die Anordnung der Kirchenbänke in Form eines Amphietheaters präsentierte.
Nach einer Andacht in dieser schönen Kirche kehrten alle Mitfahrenden zufrieden und mit schönen Erlebnissen des Tages am Abend zurück nach Eschwege.

» zurück