Aktuelles Gesamtübersicht

Gottesdienst "Brass meets Bible"

So 28.03.2004
Zu einem besonderen Gottesdienst hatten die Kreuzkirchengemeinde und der Eschweger Posaunenchor eingeladen und etwa 130 Interessierte kamen.
Pfarrer Christoph Dühr wies in der Begrüßung auf die lange Historie der Blasmusik in biblischen Texten hin und lud ein, den Gottesdienst nicht als geschichtlichen Rückblick zu sehen, sondern die Texte und die Textvertonungen als mutmachende Botschaft zu erleben.
Die Texte und auch die Musikauswahl waren der Kirchenjahreszeit verbunden und so hatte die Gemeinde die Möglichkeit Psalmen, Jesaja- und Aposteltexte zu hören.
Dazwischen erklangen Vertonungen von Heinrich Schütz Georg Philip Telemann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und zeitgenössischen Komponisten.
Der Eschweger Posaunenchor hatte sich mit seinem Chorleiter Andreas Batram -seit Jahresbeginn Spezialkantor im Kirchenkreis Eschwege- auf einem Probenwochenende intensiv vorbereitet und konnte mit ausgewogenem Klang zu einem eindrücklichen Gottesdienst beitragen.

» zurück