Aktuelles Gesamtübersicht

Jugendfreizeit in der Bretragne

Fr 05.09.2003 17:02
Jugendfreizeit in der Bretagne

Diesmal fing alles mit einem Handicap an: Auf der Hinfahrt gab unser alter Bretagnebegleiter so nach und nach den Geist auf. Zunächst indem sich der fünfte Gang verabschiedete und dann 150 km vor dem Ziel auch noch der vierte Gang. Zwar mit Verspätung, aber immerhin kamen so auch die Zelte sicher an.
Und so bauten wir das große Küchenzelt und die vielen kleinen Schlafzelte für die 64 Jugendlichen und 12 Betreuerinnen und Betreuer aus unserer Region und der Region um Homberg / Efze auf.
Zwölf Tage genossen wir bei meist gutem Wetter den herrlichen Sandstrand direkt bei unserem Campingplatz.
Vergnügten uns auf der Wasserrutsche am Pool oder spielten in der Bar Billard.
Sonntags feierten wir gemeinsam Gottesdienst unter freiem Himmel.
Natürlich durften auch Ausflüge nicht fehlen. Sei es zum Mt. Saint Michel, oder zum traditionellen Hafenfest in Erquy, wo wir mit Fischkuttern die Küste entlang schipperten.
Abends kochten wir gemeinsam und ließen es uns bei Austern,Hummer und Langusten gut gehen.
Nächstes Jahr sind wir wieder da!
Anmeldungen ab Januar bei
Pfr. Ralph Beyer
Streibeleinstr. 4
37287 Wehretal - Oetmannshausen
Tel 05658/315
mail: Pfarramt-Oetmannshausen@gmx.de
oder
Pfr. Gernot Hübner
Vor dem Dorfe 2
37269 Eschwege - Niederdünzebach
Tel 05651/6151
GruppenbildUnser alter Bretagnebegleiter gab leider den Geist aufAm herrlichen Sandstrand Erquysdas bisschen Küchendienst ging fast von alleinAustern schlürft man lebendig - nicht jedermanns Sache
fangfrischer bretonischer Hummer schmeckt super, ebenso Langusten

» zurück