Aktuelles Gesamtübersicht

Schüler feiern bestandenes Abitur mit einem Gottesdienst

Fr 27.06.2003
Aufgeklebte Fußspuren zeigten in der Kirche einen Weg. Unter dem Motto "Vertraut den neuen Wegen …" feierten die Abiturientinnen und Abiturienten des Oberstufengymnasiums Eschwege am 27.Juni 2003 gemeinsam mit Eltern und Lehrern in der Apostelkirche Eschwege einen ökumenischen Gottesdienst. Die Predigt hielt Pfarrer Ralph Beyer aus Oetmannshausen über den Propheten Jona. Die musikalische Gestaltung lag in den Händen der Bläsergruppe des Oberstufengymnasiums. Zwei Abiturientinnen schilderten, was der Abschluss der Schulzeit für sie bedeutet. Das Fürbittengebet wurde gemeinsam von Eltern, Lehrern und Schülern gesprochen. Eine Kollekte für die Ausbildungshilfe junger Christen in Asien und Afrika erbrachte 282,42 €.

» zurück