Aktuelles Gesamtübersicht

Veranstaltung Evangelisches Forum: Nächstenliebe verlangt Klarheit!

Mo 24.02.2020 11:39
Aus aktuellem Anlass lädt das Evangelische Forum ein zur Auseinandersetzung mit einem brisanten Thema: Nächstenliebe verlangt Klarheit!
Zum Umgang mit rechtspopulistischen und nationalistischen Tendenzen aus christlicher Sicht

Mittwoch, 11.03.2020, um 19.00 Uhr in der Marktkirche, Eschwege.

Gäste des Abends sind Superintendent Andreas Piontek, Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Landrat Stefan Reuß, Werra-Meißner-Kreis, Katharina Franke, Koordinatorin "Demokratie leben", Jugendbildungsstätte Burg Ludwigstein.

Am 6. Februar dieses Jahres hat sich in Thüringen ein Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD ins Amt wählen lassen. Von vielen wurde dies als "Tabubruch" verstanden. Doch nationalistische Einstellungen und rechtspopulistische Parolen sind in vielen Teilen der Gesellschaft verbreitet. Sie sind der Boden, auf dem Hass und rassistische Gewalttaten wie in Hanau gedeihen.
"Nächstenliebe verlangt Klarheit!" unter diesem Motto ruft die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) dazu auf, sich aus christlicher Perspektive mit dem rechtspopulistischen Gedankengut auseinanderzusetzen und eine klare Haltung einzunehmen.
Worum geht es den Rechten? Warum ist rechtsextremes Gedankengut mit dem christlichen Glauben nicht vereinbar? Was ist zu tun?

Aufklären - Orientierung finden - Handeln

Es erwarten Sie: Podiumsgespräch, Impulsreferat und Diskussion

» zurück