Aktuelles Gesamtübersicht

Salbungs- und Segnungsgottesdienst in der Kreuzkirche

Mo 18.02.2019
Altarraum  der  Kreuzkirche bei einem Salbungs- und SegnungsgottesdienstDie Eschweger Kreuzkirchengemeinde lädt am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr wieder zu einem Salbungs- und Segnungsgottesdienst ein. In dieser Form wird der Gottesdienst seit 2001 in Eschwege gefeiert. Im Salbungs- und Segnungsgottesdienst wird die heilende Kraft des Segens Gottes erbeten. Es besteht auch die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen. Salbung und persönliche Segnung gehören in der christlichen Tradition zu den oftmals vergessenen Handlungen, die aber das Wort Gottes in besonderer Weise spürbar und persönlich erfahrbar machen können. Der Gottesdienst wird geleitet von den Pfarrerehepaaren Feller-Dühr und Mihr.

» zurück