Aktuelles Gesamtübersicht

Katharina Siebert ist neue Pfarrerin im Kirchspiel Herleshausen

Do 20.09.2018 20:50
Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes wurde Katharina Siebert von Dekan Dr. Martin Arnold als neue Pfarrerin vorgestellt. Arnold bezeichnete es als Glücksfall, dass die Pfarrstelle nach nur kurzer Vakanz neu besetzt werden konnte. Im Namen der Kirchengemeinden hieß Pfarrerin Marita Fehr, die während der Übergangszeit vertretungsweise die Pfarrdienste übernommen hatte, Pfarrerin Siebert willkommen. Auch zahlreiche Gäste aus der Nachbarschaft und die Familie von Katharina Siebert konnte sie begrüßen. Pfarrerin Siebert stammt aus Bebra. Sie hat in Neuendettelsau, Montpellier und Marburg Evangelische Theologie studiert. Das Vikariat hat sie nach Homberg (Efze) geführt. Nun wird sie für zweieinhalb Jahre als Pfarrerin im Probedienst im Kirchspiel Herleshausen arbeiten. Einen besonderen Akzent möchte sie auf die Arbeit mit Kindern. Die Kindertagesstätte in Herleshausen biete sehr gute Anknüpfungspunkte.

Die Kirchenvorstände begrüßten Katharina Siebert mit einem Bild der Kirchen und überreichten ihr einen Blumenstrauß. Herzlich willkommen geheißen wurde sie auch in Vertretung des Bürgermeisters durch die Erste Beigeordnete Anette Wetterau. Ökumenische Zusammenarbeit boten der katholische Kaplan Michael Sippel aus Sontra und der baptistische Pastor Mike Zacharias an. Pfarrerin Siebert dankte dem Posaunenchor, dem Kirchenchor, der Flötengruppe, dem Kirchenvorstand und zahlreichen Helferinnen und Helfern für die herzliche Aufnahme.
Pfarrerin Siebert mit den Kirchenvorständen des Kirchspiels HerleshausenPfarrerin Marita Fehr überreicht im Namen der Kirchenvorstände eine Collage mit den Bildern der Gottesdienstorte im Kirchspiel

» zurück