Aktuelles Gesamtübersicht

Waldgottesdienst am Frau-Holle-Teich am 3. Advent

Do 07.12.2017 18:28
Waldgottesdienst an der Schwelle zum Weihnachtsfest
Am Sonntag, 17. Dezember 2017 (3. Advent!) um 17.00 Uhr am Frau-Holle-Teich auf dem Meißner

An diesem alten, sagenumwobenen Ort lädt die Evangelische Stadtkirchengemeinde am Sonntag, 17.12.2017 (3. Advent) um 17.00 Uhr ein zu einem "Waldgottesdienst an der Schwelle zum Weihnachtsfest".
Seit mehreren Jahrzehnten schon zieht es Menschen am letzten Sonntag vor dem Weihnachtsfest in die Dunkelheit und Stille des Waldes am Frau-Holle-Teich auf dem Meißner. Schnee oder Regen, Sturm oder Kälte nehmen sie in Kauf, um fern vom Weihnachtstrubel im Tal, Gottes Kommen und seine Nähe zu feiern. Als Zeichen der Hoffnung, die mit Jesus in die Welt gekommen ist, wird das "Friedenslicht aus Bethlehem", ein Licht aus der Geburtsgrotte, das Pfadfinder dort in Empfang genommen haben, weitergegeben und in die Gemeinden ausgesandt.
Für die Lichtträger empfiehlt es sich, Sturmlaternen mitzubringen.
Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Eschweger Posaunenchor.
Am Eingang zum Frau-Holle-Teich können für 3,-€ Fackeln erworben werden.

Bei Bedarf fährt ein Kleinbus von Eschwege (Marktkirche) ab.
Dafür ist eine Anmeldungen erforderlich bis spätestens Donnerstag, 14.12.2017 bei Pfrin. Repp-Jost, Tel. 3588.
Die Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene 8,-€.

» zurück