Aktuelles Gesamtübersicht

Evangelisches Forum: Luther und die Juden - Kontext und Wirkung

So 19.11.2017 16:06
Vortrag und Diskussion
Referent: Privatdozent Dr. Martin Keßler, Universität Göttingen

Dienstag, 21. November, 19.00 Uhr
Witzenhausen
Corvinushaus, Am Brauhaus 5

Luther, besonders der späte und alte Luther, hat sich hart und harsch gegen die Juden gewandt. Seine Äußerungen werden mitunter als antisemitisch eingeordnet, obschon Luther nicht einem modernen Rassedenken verhaftet war, sondern seine Attacken weitgehend religiös gesteuert waren. Kontextuell soll erörtert werden, wie sich Luthers Voten auch in frühere Debatten um die gesellschaftliche Stellung von Juden einfügen. Zugleich gilt es zu fragen, welche Wirkungen Luthers Äußerungen im Laufe der Geschichte gehabt haben.
In einem zu Ende gegangenen Jubiläumsjahr sollen so auch "dunkle" Seiten Luthers beleuchtet werden - am Vorabend des Bußtages.


Leitung: Jörn Klinge

» zurück