Aktuelles Gesamtübersicht

Luther-Buch am Radweg

Do 19.10.2017 11:00
"Luther bewegt uns zusammen" - unter diesem Motto haben sich im vergangenen Jahr die sieben Gemeinden Meinhards im neu gebildeten Kirchspiel aufeinander zu und zum Reformationsjubiläum hin bewegt. Musik, Theater, Kunst, Frauen der Reformation oder die Freiheit eines Christenmenschen - in unterschiedlicher Weise wurden Themen Luthers und der Reformationszeit aufgegriffen und in Gottesdiensten und Veranstaltungen zur Sprache gebracht. Dazu war von Beginn an ein bleibendes, sichtbares Zeichen geplant. So wurde nun zum Abschluss des Projekts eine Skulptur am Radweg bei Grebendorf enthüllt. Sie zeigt ein aufgeschlagenes Buch mit den Namen der Meinharder Gemeinden. Das Buch steht für die Bibel, die Martin Luther in die deutsche Sprache übersetzt hat, und das Wort Gottes, das die Gemeinden miteinander verbindet. Über einen QR-Code gelangt man auf die Internetseite des Kirchspiels (kirchspiel-meinhard.de) und kann sich über alle sieben Veranstaltungen informieren.
(Jutta Groß)


Anlage: Foto von Bernd-Dieter Hampel

» zurück