Aktuelles Gesamtübersicht

Karsten Leischow als neuer Pfarrer in Wichmannshausen eingeführt

Mo 28.08.2017 13:35
Die evangelischen Kirchengemeinden Wichmannshausen, Hoheneiche und Mitterode freuen sich, dass ihre Pfarrstelle nach einer 16-monatigen Vakanzzeit nun wiederbesetzt ist. Mit einem festlichen Gottesdienst wurde der 55-jährige Karsten Leischow als neuer Pfarrer eingeführt. Dazu waren nicht nur viele Gemeindeglieder, sondern auch Vertreter des öffentlichen Lebens und Weggefährten von Pfarrer Leischow nach Wichmannshausen gekommen.

In seiner Antrittspredigt rief Leischow dazu auf, aus der Vergebung Gottes zu leben. "Wenn wir auf Vergebung vertrauen, können wir offen miteinander umgehen", so Leischow. Dekan Dr. Martin Arnold, Pfarrerin Rita Reinhardt (Ulfen) und Kirchenvorsteher Herbert Cebulla segneten Karsten Leischow für seine neue Aufgabe. Otto von Boyneburgk, der Patron der Kirche, hieß den neuen Pfarrer herzlich willkommen: "Wir sind dankbar, dass wir Sie haben, und freuen uns auf viele gemeinsame Jahre." Kirchen- und Ortsvorsteher Herbert Cebulla dankte Pfarrerin Heide-Michaela Panke für Ihre Vertretungsdienste während der Vakanzzeit: "Sie haben sich großartig engagiert und sehr gute Predigten gehalten." Der Sontraer Bürgermeister Thomas Eckardt, zu dessen Kommune die Ortsteile Wichmannshausen und Mitterode gehören, hieß Leischow in einer "wunderbaren Region" willkommen. Er freue sich, so Eckardt, dass nun wieder alle vier Pfarrstellen im Bereich der Kommune besetzt seien. Ortsvorsteherin Heike Hohmann lud Leischow im Namen aller Vereine zu einem Essen nach Mitterode ein. Für die Pfarrerinnen und Pfarrer im Kooperationsraum Sontra hieß Birgit Schacht (Berneburg) den neuen Kollegen "im schönsten Kooperationsraum mit den besten Kollegen überhaupt" willkommen.

Pfarrer Leischow bedankte sich für die gute Aufnahme. Er freue sich auf die neue Aufgabe und werde sich engagiert einbringen. Bei Kaffee und Kuchen im Kurt-Reuber-Haus in Wichmannshausen war noch viel Gelegenheit, den neuen Pfarrer und seine Frau, Pfarrerin i.R. Christine Leischow, kennenzulernen.
Pfarrer Leischow (dritter von links) mit den Kirchenvorständen, Patron Otto von Boyneburgk (2.v.l.) und Dekan Dr. Martin Arnold (links)Patron Otto von BoyneburgkBürgermeister Thomas Eckardt

» zurück