Aktuelles Gesamtübersicht

Freiwilligentag - jetzt anmelden

Mi 04.05.2016 11:34
Am Samstag, den 17. September findet der diesjährige Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis statt. Dann packen unter dem Motto "Ein Kreis - ein Tag" viele engagierte Bürger in den Städten und Orten des Kreises für einen Samstag tatkräftig mit an. Gerade auch für kleine und größere Projekte im kirchlichen Umfeld bietet der Freiwilligentag einen guten Rahmen. So wurde im letzten Jahr in zahlreichen Orten alles rund um Kirche und Friedhof funktionsfähig und schön gemacht, Wege wurden gepflastert und sogar einige Friedhofshallen erneuert. Nach dem Vorbereitungstreffen im März mit den Ortsvorstehern und verschiedenen Vereinsvertretern hat nun die Anmeldefrist begonnen. "Die ersten Orte waren ganz schnell und haben ihren Anmeldebogen schon eingereicht", berichtet Kathrin Beyer von Omnibus - die Freiwilligenagentur, in der die Anmeldungen bearbeitet werden. Durch die Konstituierung der Ortsbeiräte kann es an der einen oder anderen Stelle noch ein bisschen dauern. Zeit für die Anmeldungen der Mitmach-Aktionen bleibt bis zum 30. Juni 2016. Nur dann können die Mitarbeiterinnen von Omnibus - die Freiwilligenagentur gewährleisten, dass die gemeldeten Aktionen entsprechend beworben werden können. "Wir freuen uns wieder auf das große Engagement der vielen Freiwilligen und interessante Aktionen", berichtet Gudrun Lang, Kollegin von Kathrin Beyer. Alle diejenigen, denen der 17. September nicht gut in den Terminplan passt, können als Ausweichtermin den 24. September für ihren Freiwilligentag wählen. Das Anmeldeformular gibt es unter www.freiwilligenagentur -wmk.de oder es kann telefonisch angefordert werden unter 05651-3377002.

Freiwilligentag in Zahlen
Im Werra-Meißner-Kreis findet in diesem Jahr der neunte Freiwilligentag statt. Mit der Idee "Gutes tun für einen Tag" wollen Freiwilligentage Bürgerinnen und Bürger motivieren, sich an einem Tag in einem konkreten Projekt für ihr Gemeinwesen zu engagieren. Zu diesem Zweck bieten vom Ortsvorsteher bis zum Heimatverein, vom Bündnis für Familie bis zum Kulturverein zahlreiche gemeinnützige Organisationen an diesem Termin Ein-Tages-Mitmach-Aktionen an. Im letzten Jahr gab es im Werra-Meißner-Kreis insgesamt rund 90 Mitmach-Aktionen in allen 16 Kommunen, in denen sich rund 1.500 Menschen engagiert haben.
Freiwilligentag Heli-Küchen 2014Freiwilligentag Ringgau-Grandenborn 2014

» zurück