Aktuelles Gesamtübersicht

Goldene Konfirmation in Grandenborn

Mi 25.11.2015 11:16
Zu einem besonderen Gottesdienst luden die Glocken der Kirche in Grandenborn am
20. September 2015, ein. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Jahrgänge 1963, 1964 und 1965 aus Grandenborn, Renda und Altefeld feierten an diesem Sonntag ihre "Goldene Konfirmation".

Pfarrerin Andrea Kaiser hielt den Festgottesdienst mit Abendmahl. In dessen Verlauf wurden die 32 Konfirmandinnen und Konfirmanden mit dem feierlichen Segen und einer Urkunde zur "Erinnerung an die Feier der Goldenen Konfirmation" bedacht.
Gedacht wurde auch der bereits verstorbenen Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Im Anschluss an den Gottesdienst wurden vor der Kirche Erinnerungsfotos gemacht, danach ging es, gemeinsam mit den Angehörigen, zum Mittagessen.

Die von Renate Iba und Waltraud Asbrand wunderschön dekorierten Tische und das gute Essen des "Teichhofs" trugen zum weiteren Gelingen dieses Ehrentages bei.

Die Zeit zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken wurde ausgiebig genutzt um Bilder aus der Jugendzeit anzuschauen und Gespräche nach dem Motto "Weißt Du noch….." zu führen.

Das am Nachmittag aufgebaute Kuchen- und Tortenbuffet ließ keine Wünsche offen und fand daher großen Anklang. Den zahlreichen Kuchen- und Tortenbäckerinnen sei hier noch einmal ganz herzlich dafür gedankt.

Am späten Nachmittag traten alle wieder ihren Heimweg an, oft mit den Worten: "Es war ein schöner Tag, hoffentlich sehen wir uns alle zu unserer Diamantenen Konfirmation gesund wieder".

Download...

» zurück