Aktuelles Gesamtübersicht

Verabschiedung nach 18 Jahren Dienst in Eschwege

Mi 08.07.2015 17:02
Nach 18 Jahren Dienst - zunächst als Pfarrer der Neustädter Kirchengemeinde und seit 10 Jahren in der Evangelischen Stadtkirchengemeinde - wird Pfarrer Helge Hofmann ab August 2015 die Pfarrstelle Altmorschen übernehmen.
In den 18 Jahren seines Gemeindepfarramts hat Pfr. Hofmann vielfältige Aufgaben wahrgenommen, auch über die Stadtkirchengemeinde hinaus.
So wurde von ihm die Fusion der beiden ehemals selbständigen Kirchengemeinden der Altstadt und Neustadt mit vorbereitet und die neuen Strukturen mit
gestaltet. Von 2007 bis 2013 war er geschäftsführender Pfarrer der Stadtkirchengemeinde, seit 2013 leitete er die Geschäfte des Kindertagesstättenausschusses der Stadtkirchengemeinde. Über viele Jahre hatte er den Vorsitz im Friedhofsausschuss inne. Er war Teil des Teams der Notfallseelsorge, wirkte mit im Vorstands des CVJM´s und leitete den Finanzausschuss des Kirchenkreises.
Als einfühlsamer Seelsorger hat er viele Menschen in den Jahren seines Dienstes begleitet. Viele werden sich außerdem gerne an die Familienfreizeiten und Bildungsreisen erinnern, die er durchführte.
Mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 12. Juli 2015 um 16.00 Uhr in der Neustädter Kirche wird Pfarrer Helge Hofmann zusammen mit seiner Familie verabschiedet. Der Kirchenvorstand der Evangelischen Stadtkirchengemeinde lädt herzlich dazu ein.

» zurück