Aktuelles Gesamtübersicht

Eschwege: Hilfsaktion für syrische Flüchtlinge in der Türkei gestartet

Di 23.12.2014 16:29
Stadtkämmerer Reiner Brill, Dekan Dr. Martin Arnold, Bürgermeister Alexander Heppe und Dechant Mario Kawollek rufen gemeinsam zu einer Hilfsaktion für syrische Flüchtlinge in der Türkei auf. Angestoßen wurde die Aktion von Hussein Barakat, der zum Volk der Yesiden gehört und seit vielen Jahren in Eschwege lebt. Er steht in engem Kontakt zu Angehörigen seiner Familie und seines Volkes, die vor dem Terror des "Islamischen Staats" und dem Krieg in Syrien in die Türkei fliehen mussten. Mehr als eine Million Flüchtlinge werden bis zum Ende des Jahres in der Türkei erwartet. Die Hilfsmaßnahmen in der Türkei gelangen jedoch mit der steigenden Zahl der Flüchtlinge zunehmend an ihre Grenzen.

Hussein Barakat berichtete, dass es im Grenzgebiet der Türkei zu Syrien überall an dem Lebensnotwendigen fehlt. Und der Winter steht vor der Tür. Rainer Brill hat von einer Hilfsaktion in der Gemeinde Oberkirch (Baden) erfahren. Dort haben sich die Kommune, die Evangelische und die Katholische Kirche zusammengetan, um Spenden für Flüchtlinge zu sammeln. 15.000€ sind dort schon zusammengekommen, 20.000€ möchte man gern erreichen. Eine Delegation wird am 10. Januar nach Mydyat (Mardin) in die Südosttürkei reisen, um mit den Spendengeldern Hilfsgüter wie Decken, Heizgeräte und Lebensmittel zu kaufen. Die Delegation hat Kontakt zum syrisch-orthodoxen Kloster Mor Abraham und zu yesidischen Familien in der Region, die sie bei der Verteilung der Hilfsgüter unterstützen werden.

"Wir brauchen keine eigene Hilfsaktion zu erfinden, sondern unterstützen diese Aktion aus der Gemeinde Oberkirch", sagt Reiner Brill. Die Eschweger Initiatoren stehen im Kontakt mit den kommunalen und kirchlichen Stellen in Oberkirch und werden in den nächsten Wochen über den Fortgang der Aktion berichten. Spenden werden ab sofort erbeten auf folgendes Konto:

Freundeskreis Oberkirch hilft
Kennwort: Flüchtlingshilfe
IBAN: DE11 6645 0050 0006 0033 89
SWIFT/BIC SOLADES1OFG
Bank: Sparkasse Offenburg / Ortenau
Die Provinz Mardin in der Südosttürkei

» zurück