Aktuelles Gesamtübersicht

Waldgottesdienst am Frau-Holle-Teich - Lichtfeier an der Schwelle zum Weihnachtsfest

Mo 22.12.2014 09:05
Trotz des feucht-kalten Schmuddelwetters trafen sich am Abend des 4. Advent über 100 Menschen am Frau-Holle-Teich auf dem Meißner zur Lichtfeier an der Schwelle zum Weihnachtsfest. Pfrin. Repp-Jost zeigte sich beeindruckt: "Sie sind wirklich ganz schön mutig und robust. Selbst von diesem feucht-kalten Schmuddelwetter der letzten Tage haben Sie sich nicht abbringen lassen, zum Lichtergottesdienst am Frau-Holle-Teich zu kommen.", sagte sie zu Beginn ihrer Ansprache. "Das zeigt: Wir weichen den Wetter- und Lebensbedingungen nicht aus. Wir stellen uns ein auf das, was ist. So wie Gott sich auch eingestellt hat, auf uns Menschen, indem er Mensch wurde." Für viele Menschen sei die politische und wirtschaftliche Wetterlage derzeit dramatisch. Millionen Menschen suchten Schutz und Zuflucht vor den Anstürmen von Hass und Gewalt. Gott wolle jedoch nicht, dass die Welt sich aufspalte,vielmehr sei er in Jesus Mensch geworden,um dem Hass und der Feindschaft seine Liebe und seinen Frieden entgegenzusetzen.
Zum Schluss ermutigte Pfrin. Repp-Jost dazu, auch im Alltag mutig und unerschrocken den Schmuddelparolen gegen Ausländer und Flüchtlinge entgegen zu treten und sich von den rauhen und stürmischen weltpolischen Witterungsver-hältnissen nicht einschüchtern zu lassen.Denn Gott sei genau in diese Welt gekommen als Licht in der Dunkelheit.

Zum Zeichen wurde das Friedenslicht aus Bethlehem weitergegeben.Zahlreiche Besucher hatten Laternen mitgebracht. Sie tragen das Licht nun in ihre Gemeinden. In den Gottesdiensten an Heiligabend können die Besucher sich das Friedenslicht mit nach Hause nehmen.

Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Eschweger Posaunenchor unter der Leitung von Andreas Batram gestaltet. Außerdem wirkten mit: Ute Alig-Götting, Heike Kuder, Jochen Grüning und Claudia Bohnhardt.
Lichtergottesdienst, über 100 BesucherDas Friedenslicht aus Bethlehem wird weitergegeben. Mitwirkende: Ute Alig-Götting, Heike Kuder, Jochen Grüning, Claudia BohnhardtMusikalische Gestaltung: Eschwege Posaunenchor

» zurück