Aktuelles Gesamtübersicht

"Frauen sind anders - Männer auch" Frauen-Café im Neustädter Gemeindehaus feierte Jubiläum

Mi 12.03.2003
Ein kleines Jubiläum war es, als am 22. Februar zum zehnten Mal das Frauen-Café, ein inzwischen fest etabliertes Angebot in Eschwege, im Neustädter Gemeindehaus stattfand. Ziel des Frauen-Cafés ist es, ein gemeinsames Frühstück in angenehmer Atmosphäre mit einem Thema, das Frauen aller Altersstufen angeht, zu verbinden. Auch die persönliche Begegnung soll dabei nicht zu kurz kommen. Für Frauen mit kleinen Kindern wird immer eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten.

Vor dem Frühstück wurde das Jubiläums-Café eröffnet mit einem Überraschungsauftritt einer Kindertanzgruppe des sozialen Stadtteilladens.
Zum Thema "Frauen sind anders - Männer auch" hielt dann die Frauenbeauftragte des Werra-Meißner-Kreises Thekla Rotermund-Capar ein einleitendes Referat.
Das Referat wurde mit großem Interesse aufgenommen, aber auch kontrovers diskutiert. Wie gewöhnlich wurde die Veranstaltung mit thematisch bezogenen Segensworten abgeschlossen.

Das Frauen-Café ist eine Gemeinschaftsaktion verschiedener Gruppen und Einrichtungen: Evangelische Familienbildungsstätte, Evangelische Frauenarbeit, Katholischer Frauenkreis, Hausfrauenverband Eschwege, Frauenbeauftragte im Werra-Meißner-Kreis, Sozialer Stadtteilladen, Verein Aufwind und Verein Frauen für Frauen. Bereits in der Vielzahl der Verantwortlichen zeigt sich ein Ziel dieser Initiative: Grenzen zwischen unterschiedlichen Gruppierungen aufzubrechen.

Termine und Themen der nächsten Frauen-Cafés im Neustädter Gemeindehaus:
11. Frauen-Café am 15. November 2003, 9-12 Uhr: Meine beste Freundin
12. Frauen-Café am 7. Februar 2004, 9-12 Uhr : Verstehen und verstanden werden

» zurück