Aktuelles Gesamtübersicht

Pfarrer Achim Wittenberg aus dem Kirchspiel Schemmern verabschiedet

Mo 14.07.2014 12:30
In einem feierlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Achim Wittenberg aus seinem Dienst im Ev. Kirchspiel Schemmern verabschiedet. Der Posaunenchor Schemmern unter der Leitung von Kerstin Brandau, der gemischte Chor Chor Schemmern unter der Leitung von Friedemann Jacob und der Hauskreis Schemmergrund sowie Friedemann Jacob als Organist gestalteten den Gottesdienst musikalisch.
Nach einer kurzweiligen Ansprache des stellvertretenden Dekans, Pfarrer Ralph Beyer aus Oetmannshausen, wurde Achim Wittenberg von ihm und seinen Kollegen aus der Region Waldkappel, Iris Hocke (jetzt Meinhard), Rolf Hocke (Waldkappel) und André Lecke (Bischhausen) mit Segensworten aus seinem Dienst verabschiedet.
Viele weitere Segens- und Glückwünsche sowie Geschenke schlossen sich an - zunächst vom Kirchenvorstand, vom Hauskreis und von den Konfirmanden, nach dem Gottesdienst vom Schemmeraner Ortsvorsteher Jochen Fey, von Pfarrer Carsten Köthe aus Schwarzenhasel sowie vom Waldkappeler Bürgermeister Reiner Adam.
Die Feier wurde im ev. Gemeindehaus Schemmern bei Kaffee und Kuchen fortgesetzt - musikalisch umrahmt vom Flötenchor der Kirchengemeinde und dem gemischten Chor Burghofen. Es folgten noch Beiträge von der Vorsitzenden des Landfrauenvereins Schemmern, Ute Brandau, und Pfarrer Rolf Hocke.
Pfarrer Wittenberg (Mitte) mit dem stellv. Dekan Ralph Beyer (links), Kirchenvorständen und Kollegen

» zurück