Aktuelles Gesamtübersicht

Klartext-Debatte in Witzenhausen: Was sind uns Lebensmittel wert?

Mi 23.04.2014 18:23
"Was sind uns Lebensmittel wert?" Dieser Frage wird die Diskussionsveranstaltung "Klartext - die aktuelle Debatte" am Montag, 28. April, auf den Grund gehen. Das evangelische Forum veranstaltet die offene Publikumsdebatte erstmals in Zusammenarbeit mit der HNA im Capitol-Kino in Witzenhausen.

Laut einer Studie des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz werden weltweit ein Drittel aller Lebensmittel, die für den menschlichen Verbrauch produziert werden, weggeworfen. Darin sehen viele Menschen ein Problem und versuchen, diese Lebensmittel doch noch einer anderen Bestimmung zuzuführen. Ein Beispiel dafür ist "Containern" - also noch essbare Lebensmittel aus Müllcontainern mitnehmen. Bei der Diskussion soll ein Blick darauf geworfen werden, welche konkreten Schritte getan werden müssten, um die Lebensmittelverschwendung zu verringern. Kann dies auch "normal" gelebt werden? Wo ist der Mittelweg zwischen containern und achtlosem Konsum?

Darüber werden Vertreter unterschiedlicher Sichtweisen diskutieren. Mit dabei ist unter anderem Gerd Bruno Inkermann aus Witzenhausen. Der Agrarökonom ist Leiter der Ökumenischen Werkstatt in Kassel, einer Einrichtung der Landeskirche, die sich mit weltweiten Gerechtigkeitsfragen beschäftigt. Zudem stellen sich Container-Aktivistin Tamara Gremmelspacher, Renate Grimm, Leiterin der Witzenhäuser Tafel, und Rainer Rausch, Marketingleiter der Firma Tegut, der Diskussion. Zur Einführung in das Thema wird Kinobetreiber Ralf Schuhmacher einen Kurzfilm zeigen.

Durch den Abend führt Johannes Meier, evangelischer Pfarrer in Sontra und Studienleiter des Evangelischen Forums. Das evangelische Forum ist eine Bildungseinrichtung des Kirchenkreises Eschwege, die künftig verstärkt mit dem Kirchenkreis Witzenhausen kooperieren möchte.

Das Format "Klartext" habe in Eschwege bereits Tradition und soll nun auch in Witzenhausen etabliert werden, sagt Meier. Für die Witzenhäuser Allgemeine wird Sina Beutner anwesend sein.

(Text von Sina Beutner, HNA)

Die Veranstaltung findet am Montag, 28. April, ab 19.30 Uhr im Capitol-Kino Witzenhausen statt. Der Eintritt ist frei.
Achtlos in den Müll? - Klartext-Debatte in Witzenhausen.

» zurück