Aktuelles Gesamtübersicht

Glänzende Zeugnisse des Glaubens

Di 18.03.2014 17:18
Stolz präsentiert Otto von Boyneburgk, derzeitiger Patron der Evangelischen Kirchengemeinde Wichmannshausen, einen wertvollen Abendmahlskelch. Er wurde von Henriette Caroline Friederike, geborene Reichsgräfin von Wartensleben, der Ehefrau seines Vorfahren Johann Christoph von Boyneburgk, im Jahr 1753 der Kirchengemeinde Wichmannshausen gestiftet und ist dort bis heute im Gebrauch. Wie so viele andere wertvolle Abendmahls- und Taufgeräte aus den evangelischen Kirchen des Kirchenkreises Eschwege und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, die der Kunsthistoriker Dr. Dr. Reiner Neuhaus in einem neuen Buch vorgestellt. In sechsjähriger Arbeit hat er viele Gemeinden in der ganzen Landeskirche besucht. Dabei stieß er auf viele wertvolle Abendmahls- und Taufgeräte, die im Laufe von sechs Jahrhunderten von adligen Patronen für ihre Gemeinden gestiftet wurden. Diese "vasa sacra" wurden von ihm eingehend beschrieben, kunsthistorisch eingeordnet und hochwertig fotografiert. Das Buch enthält darüber hinaus auch eingehende Informationen über die Stifterfamilien und über die beteiligten Goldschmiede sowie einen Beitrag über die Geschichte des Patronatswesens von Dr. Martin Arnold.
Arnold, zugleich Dekan des Kirchenkreises Eschwege, dankte Reiner Neuhaus für seine Untersuchung, die eindrückliche zeige, dass ein guter Teil der Abendmahls- und Taufgeräte auf Stiftungen durch Patronatsfamilien zurückgehe. Das Patronat sei im Kirchenkreis und in der Landeskirche nach wie vor lebendig. Er dankte auch den Familien von Boyneburgk (Wichmannshausen), Roeder zu Diersburg (Völkershausen), von Eschwege (Oetmannshausen) und Herrn Thomas Ganske (Holzhausen), die aktuell ein Kirchenpatronat im Kirchenkreis Eschwege innehaben. Das Buch ist erschienen unter dem Titel "Glänzende Zeugnisse des Glaubens" und enthält ein Geleitwort von Bischof Prof. Dr. Martin Hein. Es umfasst 368 Seiten und kostet im Buchhandel 70€ (ISBN 978-3-00-043411-2).
Patron Otto von Boyneburgk (links) mit Pfarrer Tim Mahle (Wichmannshausen) und dem Autor Dr. Dr. Reiner Neuhaus

» zurück