Aktuelles Gesamtübersicht

Lichterkirche auf dem Eschweger Heuberg am 12. Januar

Mi 08.01.2014
Nicolas Froment, Maria im brennenden Dornbusch (Mittelteil eines Triptychons in der Kathedrale St. Sauveur in Aix-en-Provence, 1476)Am Sonntag, 12. Januar 2014,um 18 Uhr lädt die Gemeinde der Eschweger Auferstehungskirche (Heuberg) wieder zur nachweihnachtlichen "Lichterkirche" ein.
Im Schein des Weihnachtsbaumes wird der Projektchor der Gemeinde unter der Leitung von Elke Siebrecht-Kupski den Gottesdienst musikalisch ausgestalten. Prädikantin Annemarie Mihr wird in der Predigt Kunstwerke betrachten, die noch einmal die weltbewegende Bedeutung der weihnachtlichen Botschaft darstellen.

» zurück