Aktuelles Gesamtübersicht

Abschied und Neubeginn in Sontra-Weißenborn

Do 05.12.2013 15:55
Mit dem Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent hat sich für die Evangelische Kirchengemeinde im kleinen Sontraer Stadtteil Weißenborn viel verändert. Aus Mangel an Kandidaten konnte kein Kirchenvorstand mehr gewählt werden. Deshalb wurde die Gemeinde jetzt mit der Evangelischen Kirchengemeinde Sontra verbunden. Damit wurde schon jetzt vollzogen, was im Zuge der Pfarrstellenanpassung im Kirchenkreis Eschwege für die nächsten Jahre geplant war.
Am 1. Advent wurde in einem feierlichen Gottesdienst der bisher amtierende Kirchenvorstand aus seinem Amt entlassen. Außerdem wurde Pfarrer Martin Plaß durch Dekan Dr. Martin Arnold verabschiedet. Arnold würdigte den mehr als 30jährigen Dienst von Pfarrer Plaß in der Gemeinde. Auch die Gemeinde bedankte sich herzlich beim scheidenden Pfarrer mit einem Bild der Weißenbörner Kirche und einem Präsentkorb.
Pfarrer Martin Plaß übergab die Zuständigkeit für die Gemeinde an die Sontraer Pfarrerin Rita Reinhardt. Symbolisch überreichte er ihr den Kirchenschlüssel.
Plaß wird weiterhin in den Gemeinden Breitau und Krauthausen seinen Dienst tun.
Martin Plaß übergibt den Kirchenschlüssel an Rita Reinhardt

» zurück