Aktuelles Gesamtübersicht

Neuer Kirchenvorstand in der Ev. Stadtkirchengemeinde Eschwege eingeführt

Mo 04.11.2013 14:37
Mit einem "Herzlichen Willkommen" begrüßte Pfrin. Brack am Sonntag, 03.11.2013 in der Marktkirche die "alten und neuen" Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher, ebenso die Kirchenältesten und Ehrenmitglieder". Nach einer sechsjährigen Amtsperiode wurden die Mitglieder des alten Kirchenvorstands verabschiedet und der neue Kirchenvorstand eingeführt. Er setzt sich aus 15 Frauen und Männern zusammen, von denen acht das Amt fortführen und sieben neu in die Arbeit einsteigen. Mit den schlichten Worten: "Ja, ich bin dazu bereit." übernehmen sie nun die Aufgabe, zusammen mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Gemeinde zu leiten. Sie sind Ansprechpartner für Fragen und Anliegen der Gemeindeglieder und auch verantwortlich für das Personal und die Betreuungsangebote in den beiden Kindertagesstätten Mauerstraße und Am Schwanenteich, die sich in Trägerschaft der Evang. Stadtkirchengemeinde befinden. Für die Ausübung des Kirchenvorstandsamtes gelte, so Pfrin. Repp-Jost in ihrer Predigt über das Verbot Jesu zu schwören, was Jesus von allen Christen erwarte, nämlich dass sie mit ihren Worten uneingeschränkt wahrhaftig seien. "Kirchenvorsteher müssen dazu keinen Amtseid ablegen, auch kein Gelöbnis. Vielmehr sollen sie in ihren Worten und Taten glaubhaft sein."
Pfarrer Hofmann, der in den letzten sechs Jahren die Geschäfte führte, dankte allen Mitgliedern, die in der vergangenen Amtsperiode tätig waren, für ihr großes ehrenamtliches Engagement. Ein besonderer Dank galt den langjährigen Mitgliedern, allen voran Gerd Trübestein, der insgesamt auf 30 Jahre Kirchenvorstandsarbeit zurückblicken konnte. Ihm wurde von Seiten der Landeskirche durch Pfr. Hofmann die Elisabeth-Medaille überreicht. Im Anschluss an den Gottesdienst waren die "alten und neuen" Kirchenvorsteher mit ihren Familien und die Gemeinde zu einem kleinen Empfang eingeladen.

Dem neuen Kirchenvorstand gehören an (sieh Foto): Ute Alig-Götting, Ullrich Bach, Elena Bartels, Dr. Michael Berger, Christina Bellstedt, Astrid Fey, Jochen Grüning, Robert Hein, Ute Hollerbach-Bittner, Iris Keudel, Heike Kuder, Harald Nolte, Alexander Reitz, Tatjana Schlothane-Kellmann, Wolfgang Siemon.
Der neue Kirchenvorstand (2013-2019)Dank an die Mitglieder der vergangenen Amtsperiode.

» zurück