Aktuelles Gesamtübersicht

Vorstand der Kirchenerhaltungsstiftung auf Rundreise

Sa 06.07.2013 12:25
In Kürze beginnen die Sanierungsarbeiten in der Kirche zu Hasselbach. Der Vorstand der Kirchenerhaltungsstiftung ließ sich von Gebäudemanager Dirk Bachmann die geplanten Maßnahmen erläutern. "Die Grundsubstanz der Kirche ist sehr schön", sagte dere Vorsitzende Andreas von Scharfenberg, "aber es ist auch viel Flickschusterei im Laufe der Jahre getrieben worden." Der Kirchenvorstand freut sich, dass nach vielen Jahren Wartezeit in diesem Jahr nun endlich mit der Sanierung begonnen werden kann. Die Finanzierung reicht jedoch nur für die nötigsten Maßmahmen. Um einen Ersatz für die marode Orgel zu beschaffen oder - wie es sich der Kirchenvorstand wünscht - für ein Buntglasfenster muss die Gemeinde noch eigene Anstrengungen unternehmen. Der Vorstand stellte in Aussicht, dann eventuelle Spenden zu verdoppeln.
Dirk Bachmann erläutert dem Stiftungsvorstand und dem Vorstand der Kirchenerhaltungsstiftung die geplanten Maßnahmen

» zurück