Aktuelles Gesamtübersicht

"Förderkreis für Kirchenmusik Eschwege e.V." will am 5. Oktober 20jähriges Bestehen feiern

Sa 18.05.2013
Am 19. Oktober 1993 wurde der "Förderkreis für Kirchenmusik Eschwege e.V." gegründet. Zurzeit gehören dem Verein 126 Mitglieder an.
In den 20 Jahren seines Bestehens konnten durch Mitgliedsbeiträge und Spenden zahlreiche kleinere und größere kirchenmusikalische Vorhaben unterstützt werden.
In Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Zuschüsse ist die Arbeit des Förderkreises nach wie vor ein wichtiger Beitrag für die Kirchenmusikkultur im Kirchenkreis Eschwege.
Anlässlich des 20jährigen Bestehens des Vereins soll zu einem Konzert am Samstag, 5. Oktober 2013, um 18 Uhr in der Eschweger Marktkirche eingeladen werden. Der Kammerchor Michaelstein wird unter der Leitung von Sebastian Göring Werke von G. Gabrieli, H. L. Hassler, H. Schütz, J. H. Rolle, J.L Krebs, August Eberhard Müller, Karl May, P. Tschaikowsky, Cl. Debussy und M. Ravel zu Gehör bringen. Zu diesem Konzert soll kein Eintritt erhoben werden.
Nach dem Konzert soll zu einem Empfang in der Kirche eingeladen werden.

Auskünfte über die Arbeit des Vereins erteilen u.a.:
Dr. Friedbert Ruff, 1. Vorsitzender, E-Mail: f.ruff@gmx.de
Heinrich Mihr, 2. Vorsitzender, E-Mail: hmmihr@gmx.de
KMD Susanne Voß, Bezirkskantorin, E-Mail: kantoratesw@aol.com
Andreas Batram, Spezialkantor, E-Mail: a.batram@lamke.de

» zurück