Aktuelles Gesamtübersicht

Pfarrehepaar Kristina und Stephan Bretschneider nach 28 Dienstjahren aus Eschwege verabschiedet

Mi 19.09.2012 18:39
Überfüllt war die Auferstehungskirche am Heuberg in Eschwege zur Verabschiedung von Kristina und Stephan Bretschneider. Im Namen der Kirchengemeinde dankte der Kirchenvorstand dem Pfarrehepaar für sein großes Engagement, mit dem es seit 1984 an der Auferstehungskirche tätig war, und für das gute und herzliche Miteinander. Sorgsam gestaltete Gottesdienste, ansprechende Predigten, verlässliche Seelsorge, Religionsunterricht an der Geschwister-Scholl-Grundschule und jährliche Kinderbibelwochen gehörten zum Dienst des Pfarrehepaars. Fast 800 Konfirmandinnen und Konfirmanden führten sie im Laufe der Jahre zur Konfirmation. Auch die Leiterin der Kindertagesstätte "Spatzennest" Cornelia Holzapfel und ihr Team, der Eschweger Bürgermeister Alexander Heppe und Dekan Dr. Martin Arnold brachten ihren Dank und ihre Anerkennung zum Ausdruck. Eine russlanddeutsche Aussiedlerin hob die herzliche Aufnahme der Aussiedler in der Gemeinde hervor. Das Pfarrehepaar übernimmt nun eine neue Pfarrstelle in Hofgeismar.

» zurück