Aktuelles Gesamtübersicht

Musik und Finanzen im Fokus - Kreissynode tagt in Weidenhausen

Mi 22.02.2012 11:27
Das Kirchenparlament des Evangelischen Kirchenkreises Eschwege wird am kommenden Samstag im Dorfgemeinschaftshaus Weidenhausen zusammen kommen. Knapp 100 gewählte und berufene Synodale vertreten in der Kreissynode die Interessen von insgesamt 40.723 Gemeindegliedern aus 83 Kirchengemeinden.

Auf der Tagesordnung der Frühjahrssynode steht neben dem Bericht des Vorstandes insbesondere der Haushaltsplan des Kirchenkreises für die Jahre 2012/2013, der ein strukturelles Defizit von jährlich rund 100.000 EUR ausweist. Die Synode wird über mögliche Konsolidierungsmaßnahmen beraten und sich der Herausforderung stellen müssen, auch mit weiter schrumpfenden Finanzmitteln zukunftsfähige Bedingungen für das kirchliche Leben im Werra-Meissner-Kreis zu schaffen.

Hierzu gehört etwa auch die Erarbeitung eines neuen Rahmenplanes für das Arbeitsfeld Kirchenmusik, der ebenfalls auf der Synode vorgestellt, beraten und beschlossen werden soll. Mit 26 Kirchen- und Gospelchören, 13 Kinder- und Jugendchören sowie 8 Posaunenchören findet sich im Kirchenkreis ein breites musikalisches Angebot. Dieses soll durch neue Formen der Zusammenarbeit möglichst auch weiterhin bestehen bleiben bzw. fortentwickelt werden.

Die Synode beginnt um 8.30 Uhr mit einer Andacht in der Weidenhäuser Kirche, das Ende der Beratungen ist für 14.00 Uhr vorgesehen.

» zurück