Aktuelles Gesamtübersicht

"Gott solln wir billig loben…"?: Förderkreis für Kirchenmusik will mit einem neuen Flyer seine Ziele darstellen

Fr 27.01.2012 11:05
Der neue FlyerKirchenmusikalische AktivitätenKirchenmusikalische AktivitätenKirchenmusikalische AktivitätenKirchenmusikalische AktivitätenKirchenmusikalische Aktivitäten




Der Förderkreis für Kirchenmusik im Kirchenkreis Eschwege e.V. möchte seine Öffentlichkeitsarbeit verstärken und hat jetzt ein neues Faltblatt erstellt, mit dessen Hilfe an der Kirchenmusik interessierte Menschen und Institutionen angesprochen und für eine Mitgliedschaft im Verein interessiert werden sollen.

"Gott solln wir billig loben!". So lautete ursprünglich der Anfang der letzten Strophe des Kirchenliedes "Lob Gott getrost mit Singen" (EG 243) aus dem Gesangbuch der Böhmischen Brüder von 1544. Dabei handelte es sich nicht um eine Aufforderung im Sinne des heutigen Schlagworts der Werbung "Geiz ist geil", also: "Gebt für die Kirchenmusik möglichst wenig Geld aus!" Sondern das alte Wort "billig" meint in diesem Zusammenhang das, was wir heute mit "angemessen, ordentlich", ausdrü-cken würden.
So konnte der Förderkreis seit seiner Gründung in 1993 eine Vielzahl von kirchenmusikalischen Projekten in der Aus- und Fortbildung von Kindern und Jugendlichen sowie Aufführungen von Konzerten, Kantaten und Oratorien unterstützen oder überhaupt erst ermöglichen.

Entsprechend seinem satzungsgemäßem Vereinsziel ist der Förderkreis für Kirchenmusik mit seinen etwa 120 Mitgliedern auch weiterhin bestrebt, die Kirchenmusikkultur im Kirchenkreis Eschwege durch finanzielle Unterstützung entsprechender Veranstalter auf einem möglichst hohen Stand zu halten und das Interesse an Kirchenmusik in allen Bevölkerungsschichten zu fördern.

Über Zuwendungen und neue Mitglieder ist der Verein jederzeit dankbar. Der Jahresbeitrag beträgt € 28.- (oder mehr), Schüler und Studierende zahlen € 10.-. juristische Personen - also auch Kirchengemeinden- zahlen € 58.-.
Auch Spenden oder Kollekten sind immer willkommen: Bankverbindung: Konto-Nr. 65565 bei der Sparkasse Werra-Meißner (BLZ 522 500 30).

Der neue Flyer - auch in größerer Stückzahl- sowie weitere Auskünfte über Arbeit und Ziele des Vereins sind erhältlich bei u. a. den folgenden Vorstandsmitgliedern:
- Dr. Friedbert Ruff, 1. Vorsitzender, Goldbachstr. 41, 37269 Eschwege, Tel. 05651/ 10265, E-Mail: f.ruff@gmx.de
- Heinrich Mihr 2. Vorsitzender, Am Weißenstein 43, 37269 Eschwege, Tel. 05651 /32212, E-Mail: hmmihr@gmx.de
- KMD Susanne Voß, Bezirkskantorin, Vorstandsmitglied, Magnolienweg 27, 37269 Eschwege, Tel. 05651 / 76268, E-Mail: kantoratesw@aol.com

» zurück