Aktuelles Gesamtübersicht

Luther statt Kürbis: Musik & Texte zur Reformation in Sontra

Fr 21.10.2011 15:15
Martin Luther, der Ablassprediger Tetzel, Intrigen-Kardinal Cajetan, Philipp Melanchton und sogar der leibhaftige Teufel - sie alle werden höchstpersönlich am 31. Oktober um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Sontra ihren Auftritt haben. Die beiden Sontraer Pfarrer Martin Schacht und Johannes Meier haben sich zum Reformationstag eine ganz besondere Veranstaltung einfallen lassen: Unter dem Motto "Luther statt Kürbis" wollen sie die spannende Reformationsgeschichte lebendig werden lassen und tauschen dafür den gewohnten schwarzen Talar gegen historische Gewänder und Kostüme. In mehreren Szenen ist dann nicht nur der Thesenanschlag live zu erleben, zugleich kann man hautnah dabei sein, wenn Luther die päpstliche Bann-Bulle erhält oder mit teuflischen Wahnvorstellungen im Verlies auf der Wartburg zu kämpfen hat. Doch nicht nur schauspielerisch trumpft der Reformationsabend auf: Zusätzlich werden die international bekannten Musikanten des Trios "Musica Vulgaris" mit Dudelsack, Harfe, Leier und Trommeln ihre Lieder in der Stadtkirche erklingen lassen - und so das Publikum auch musikalisch in mittelalterliche Zeiten entführen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Mittelalterliche Musik&Luther-Schauspiel in Sontra am 31.10.2011Reformations-Spektakulum in Sontra

» zurück