Aktuelles Gesamtübersicht

Neue Pfarrerin in der Stadtkirchengemeinde Eschwege eingeführt

Di 04.10.2011 09:21
Daniela Plzack-Brack aus Witzenhausen wurde als neue Pfarrerin in der Stadtkirchengemeinde Eschwege eingeführt. Zu ihren besonderen Aufgaben gehören die Seelsorge in den Seniorenwohnheimen Zum Brückentor, im Hospital St. Elisabeth und in den Seniorenwohnheimen der Arbeiterwohlfahrt sowie die Seniorenarbeit in der Stadtkirchengemeinde. "Wir möchten Brücken bauen zwischen den Menschen in den Heimen und der übrigen Gemeinde", sagte Dekan Dr. Martin Arnold in seiner Ansprache. In einem Grußwort hieß Torsten Rost, der Geschäftsführer der Eschweger Seniorenheime, die neue Pfarrerin herzlich willkommen. Pfarrer Helge Hofmann versprach der neuen Pfarrerin die Unterstützung des Kirchenvorstands. Pfarrerin Plzack-Brack ist verheiratet und hat vier Kinder. In ihrer Freizeit ist sie als freischaffende Künstlerin tätig.
Pfarrerin Daniela Plzack-Brack (vordere Reihe, vierte von links) mit dem Kirchenvorstand der Stadtkirchengemeinde

» zurück