Aktuelles Gesamtübersicht

"Lebensspuren in der Todesnacht": Lesung des Markusevangeliums am Karfreitag in der Klosterkirche Germerode

Mi 20.04.2011 14:08
Am Karfreitag, 22. April 2011, 21.00 Uhr laden wir Sie zu einer besonderen Lesung in die Klosterkirche Germerode ein:
"Lebensspuren in der Todesnacht" - Lesung des Markusevangeliums
in einer Bearbeitung von Heiko Krutisch.

Die Lesung umfasst das gesamte Evangelium bis auf das letzte Kapitel, sie wird also mit Jesu Kreuzigung und Tod schließen. Gelesen wird von einem Meister seines Fachs, dem Göttinger Schauspieler Heiko Krutisch. Dabei werden auch einige biblische Figuren der Skulpturenausstellung "Zwischen Sehnsucht und Erfüllung" ins rechte Licht gerückt. Es wird kleine Pausen geben, in denen wärmende Getränke angeboten werden. Eintritt kostet dieses besondere Erlebnis nicht, um eine Spende wird gebeten.

Wer an der Fortsetzung der Ereignisse um Jesus interessiert ist, ist außerdem herzlich zur liturgischen Feier der Osternacht mit Prozession und Erwachsenentaufe am Ostermorgen um 6.00 Uhr in die Kirche nach Germerode eingeladen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in unserer romanischen Klosterkirche begrüßen könnten.

» zurück