Aktuelles Gesamtübersicht

Spende für das Projekt "Vorlesepaten" der Familienbildungsstätte

Di 21.12.2010 12:26
Über eine Spende der Meißner Stiftung in Höhe von 1350,--€ für das Projekt Vorlesepaten freuten sich Irma Bender und Kathrin Beyer von der Ev. Familienbildungsstätte. Vorlesepaten sind Ehrenamtliche, die entweder in Kindergärten den Kindern, oder in Seniorenheimen älteren Bewohnern vorlesen.

Im Projekt gab es bereits verschiedene Aktionen zum Thema vorlesen: In Kooperation mit der Stadtbibliothek Eschwege wurde ein Kurs für Kindergartenkinder angeboten. Unter dem Motto "Ich bin ein Bib(liotheks)fit" erhielten die Kinder am Ende einen Bibliotheksführerschein. Jeweils an einem Nachmittag in den Adventswochen wurden interessierte Zuhörer herzlich eingeladen, Geschichten zu hören und anschließend zu dem Gehörten etwas zu basteln.
"Ich unterstütze sehr gerne ein solches Projekt", so Ursula Meißner bei der Scheckübergabe in der Ev. Familienbildungsstätte- Mehrgenerationenhaus. Weitere Informationen zu den Vorlesepaten gibt es unter Tel.: 05651- 33 77 002

» zurück