Aktuelles Gesamtübersicht

Kreisposaunenfest am Reformationstag in Sontra

Fr 05.11.2010 08:00
Insgesamt neun Posaunenchöre aus den Kirchenkreisen Eschwege und Rotenburg musizierten gemeinsam beim diesjährigen Kreisposaunenfest in Sontra. Etwa 70 Bläserinnen und Bläser, darunter auch zahlreiche Kinder und Jugendliche, spielten unter Leitung von Landesposaunenwart Andreas Jahn in der Stadtkirche zu Sontra. Sie gestalteten den Reformatinsgottesdienst, der von Pfarrer Johannes Meier und Dekan Dr. Martin Arnold geleitet wurde. In seiner Predigt bezeichnete Pfarrer Meier das Evangelium als eine Botschaft gegen die Angst. Die Ängst der Menschen seien heute vielleicht anders als im 16. Jahrhundert, aber die Einladung zum Vertrauen auf Gott habe nach wie vor große Bedeutung.

» zurück