Aktuelles Gesamtübersicht

Ökumenische Gäste aus Indien erleben vielseitiges Programm

Sa 14.08.2010 12:33
Gespräche mit dem katholischen Pfarrer und einem Mitglied der Baptistengemeinde über Ökumene in Indien und Deutschland, ein Besuch bei der Eschweger Tafel, Teilnahme an einem Seniorennachmittag in Waldkappel, Besuch eines Steinmetzbetriebes in Waldkappel, Begegnungen mit der Kirchenleitung in Kassel, ein Blick in einen Hightech-Kuhstall in Rechtebach, Einkaufen auf dem Eschweger Wochenmarkt und anschließend gemeinsam indisch kochen ... So vielfältig und intensiv ist das Programm, das die drei Gäste aus dem Partnerkirchenkreis Bellary zurzeit erleben. Dabei wird viel gelacht, gesungen und gebetet. Bis zum 22. August stehen noch viele weitere Begegnungen und Gespräche auf dem Programm.
Die Gäste zu Besuch in der katholischen Kirche St. Elisabeth in Eschwege mit Dechant Mario Kawollek und Christoph Leibrandt von der Eschweger BaptistengemeindeDie Gäste aus Indien gemeinsam mit Ulrike Arnold und Alexander MarthMargot Furchert informierte die Gäste über die Arbeit der Eschweger TafelStipvisite bei der Kirchenleitung im ''Haus der Kirche'' in Kassel

» zurück