Aktuelles Gesamtübersicht

Pfarrer aus Südindien besuchte Kirchenkreis Eschwege

Do 17.06.2010 09:39
Victor Joshua, evangelischer Pfarrer aus dem südindischen Bangalore, besuchte auf Einladung des Indien-Partnerschaftskreises den Kirchenkreis Eschwege. Im Rahmen eines ökumenischen Abends sprach er über das Thema "Was beschäftigt die Christen in Indien?" Dabei erläuterte er die Situation der indischen Christen, die durch das Kastensystem, viele unterschiedliche Sprachen, verschiedene konfessionelle Prägungen infolge der Missionsgeschichte und durch die Minderheitensituation in der indischen Gesellschaft geprägt ist. Bildung und soziale Arbeit seien die besonderen Stärken der indischen Christen, so Victor Joshua. Eine weitere Station seines Besuches war die Adam-von-Trott-Schule in Sontra, die als "Eine-Welt-Schule" besonderes Interesse an dem indischen Gast hat und erwägt, eine Schulpartnerschaft zum Wardlaw-College in Bellary (Südindien) zu begründen.
Pfarrer Victor Joshua mit Dekan Dr. Martin Arnold

» zurück