Aktuelles Gesamtübersicht

Pilgerwanderung Kirchenvorstand

Di 01.06.2010 23:18
Kirchvorsteher auf Pilgerwegen
Am Sonntag den 25.04. diesen Jahres fuhren Kirchvorsteher des Kirchspiels Nesselröden nach Marburg, um sich im Pilgern auszuprobieren. Eine Stationenwanderung zu Versen des 23. Psalms führte durch den "Heiligen Grund" bei Marburg. Geistliche Impulse, Gehen im Gespräch und im Schweigen inmitten der erwachten Natur bei herrlichem Sonnenschein öffneten Herz und Sinne. Ein Picknick, bei dem die Teilnehmer einander einen festlich gedeckten Tisch bereiteten, rundete das Erlebnis eines reich gefüllten Weges ab.
Danach führte der Weg in die Oberstadt von Marburg, geführt von Pfr. Rahn, der zielsicher ein Eiscafé ansteuerte. Der Zufall wollte es, dass die Gruppe dabei dem Pfarrerehepaar Härlin in die Arme lief - Gelegenheit zu einem kurzen und herzlichen Schwatz unter alten Bekannten. Jedoch drängte die Zeit, denn es wartete schon das nächste Ziel auf uns: die Elisabethkirche, die durch eine kundige Führerin erschlossen wurde. So über den Kirchenraum informiert, nahm die Gruppe von Schnupperpilgern danach noch am Abendgottesdienst teil. Ein Abendessen in der Oberstadt ließ einen schönen Tag ausklingen, bei dem sich die Kirchvorsteher im neuen Kirchspiel auf einen gemeinsamen Weg begeben hatten - und einander wieder ein Stückchen näher gekommen sind.
gedeckter Tischfrisches Wasser grüne Auemir wird nichts mangelnfinsteres Tal
rechte Strassemit Öl salbenmit Öl Salbender Tisch ist bereitetgute Laue
der Tisch ist bereitetnach dem Gebetgutes Gesprächin Marburgin Marburg
was gibt es denn da zu knipsenin Marburgin Marburg''alte Bekannte''''alte Bekannte''
was gibt es denn da zu sehenes hat geschmecktauf der Treppe vor der Elisabethkirche

» zurück