Aktuelles Gesamtübersicht

GOSPELCROSS gibt Benefizkonzert

So 30.05.2010 17:00
GOSPELCROSS gibt Benefizkonzert
Mit seinem Tournee-Programm unterstützt GOSPELCROSS die Spendenaktion der Kreuzkirche "Gemeindehaus - Stein auf Stein"
Mit Musik Menschen bewegen
Mit Musik Menschen bewegen ist gleich in zweifacher Hinsicht die Zielrichtung des Konzerts unter dem Titel "The Lord’s doing", zu dem der Eschweger Gospelchor GOSPELCROSS und die evangelische Kreuzkirchengemeinde am Sonntag, dem 30. Mai 2010, um 17.00 Uhr in die Kreuzkirche auf der Struth einladen.
Zum einen möchte GOSPELCROSS damit einmal mehr sein heimisches Publikum begeistern und ihm sein neues Programm vorstellen, mit dem der Chor Anfang Juni auf Tournee nach Norddeutschland geht. Begleitet wird Gospelcross von der Kasseler Band "Mr. JAC", die seit kurzem mit dem Chor zusammenarbeitet und im "Fusion Jazz" zu Hause ist. Von ihr werden auch Eigeninterpretationen zu hören sein.
Zum anderen ruft der Eschweger Gospelchor mit seinem Konzert zur Unterstützung der Kreuzkirchengemeinde auf, die unter dem Motto "Gemeindehaus - Stein auf Stein" Spendenmittel für den Neubau des Gemeindehauses auf der Struth einwirbt.

Gospelcross geht auf Tournee
Vom 3. - 6. Juni 2010 wird GOSPELCROSS unter der Leitung von Thorsten Exner mit 35 Sängerinnen und Sängern seine erste Konzerttournee antreten. Unter dem Titel " The Lord’s doing" wird der Chor in Lüneburg-Amelinghausen, Uelzen und Hamburg-Tonndorf an drei Abenden sein aktuelles Programm vorstellen. Dieses ist geprägt von Oslo Gospel Choir, wird aber auch beeinflusst durch Workshops mit Eggo Fuhrmann und Peter Hamburger und beinhaltet auch traditionelle Gospels. Die Lieder regen zum Mitsingen und Nachdenken an und erzählen von Gottes Liebe und vom Leben mit Jesus als Grund unserer Lebensfreude.

Die zweiten 10.000 im Blick
Mit dem Benefizkonzert am 30. Mai geht die Kreuzkirchengemeinde in die nächste Etappe ihrer Spendenaktion "Gemeindehaus - Stein auf Stein". Gut 10.000,- Euro konnte der Spendenausschuss des Kirchenvorstands bisher einwerben. Zur Fertigstellung, des Gemeindehaus-Neubaus, dessen Grundstein im Juni gelegt werden soll, rechnet der Kirchenvorstand mit einem Finanzierungsbedarf von bis zu 50.000,- Euro. Den Löwenanteil der voraussichtlichen Baukosten von ca. 350.000,- Euro finanziert die Evangelische Landeskirche von Kurhessen-Waldeck. "Wir sind dankbar für die bisherige großzügige Unterstützung durch unsere Gemeindeglieder und die Bevölkerung und hoffen für das 1. Benefizkonzert am 30. Mai und weitere geplante Veranstaltungen auf eine gute Resonanz", äußert sich Pfarrer Christoph Dühr zu den Perspektiven der Spendenaktion.

Wer? Was? Wo?
 Gospelkonzert "The Lord’s doing" -Benefizkonzert für das Gemeindehaus Kreuzkirche
 Sonntag, 30. Mai, 17 Uhr, Kreuzkirche Eschwege, Julius-Schmincke-Straße
 GOSPELCROSS unter der Leitung von Thorsten Exner und Band "Mr. JAC"
 Eintritt frei, um Spenden für die Aktion "Gemeindehaus- Stein auf Stein" wird gebeten
 Nähere Infos unter www.gospelcross.de

Download...

» zurück