Aktuelles Gesamtübersicht

Schüler und Schülerinnen der Beruflichen Schulen Eschwege unterstützen BROT FÜR DIE WELT

Mo 07.12.2009 09:18
Schüler der Beruflichen Schulen in Eschwege backen zu Gunsten der evangelischen Hilfsorganisation "BROT FÜR DIE WELT" Brot, das beim Eschweger Sterntalermarkt vom 11.-13.12.2009 am Stand der evangelischen Kirchengemeinden verkauft werden wird.
Für dieses Brot wurde ein speziell gekeimtes Korn als besonders gesunde Zutat ausgewählt, das BROT FÜR DIE WELT in Zusammenarbeit mit der Kampfmeyer Food Innovation GmbH vertreibt.
Mit dem Kauf dieses Brotes setzen die Schüler und Schülerinnen der Beruflichen Schulen zusammen mit den evangelischen Kirchengemeinden ein Zeichen für den Beitrag zur Bekämpfung von Not und Armut weltweit.
Obwohl weltweit grundsätzlich genügend Nahrung produziert wird, treten Ernährungsengpässe und Hungerkatastrophen immer wieder auf. "BROT FÜR DIE WELT" fördert Projekte einer nachhaltigen Landwirtschaft. Bauern und Bäuerinnen lernen, mit umweltfreundlichen und angepassten Methoden langfristig hohe Erträge zu erzielen. "BROT FÜR DIE WELT" setzt sich auch für faire Handels-beziehungen ein. Verkaufserlöse und Spenden, z.B. auch die Kollekten der Weihnachtsgottesdienste, werden zu hundert Prozent für die direkte Projektarbeit eingesetzt.

Unterstützen Sie zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Beruflichen Schulen
"BROT FÜR DIE WELT" - damit es für alle reicht!
Schülerinnen der Beruflichen Schulen mit Bäcker Zindel und Pfrin. Repp-Jost

» zurück