Aktuelles Gesamtübersicht

Einen passenden Stall für das Pferd und eine grüne Wiese

Mo 09.11.2009 09:01
Viele gute Wünsche erhielt Pfarrer Dr. Parvis Falaturi bei seiner gestrigen Vorstellung im Kirchspiel Berneburg. Besonders herzlich begrüßten ihn die Kinder des Kindergottesdienstes. Sie hatten ihre Wünsche in Fischform an ein Hufeisen geheftet. Nicht nur einen passenden Stall für das Pferd des Pfarrers, sondern auch erholsame Ausritte zum Kennenlernen der Umgebung wünschten sie ihm. Die Berneburger Kirche war voll besetzt, um den neuen Pfarrer zu begrüßen. Der Gottesdienst wurde mitgestaltet durch den Kirchenchor Berneburg und durch Pfarrer Martin Schacht aus Sontra, der die Gemeinden während der langen Vakanzzeit unterstützt und begleitet hatte.
Pfarrer Dr. Parvis FalaturiFür die Kirchenvorstände begüßen den Pfarrer Renate Brandau, Karl Pfetzing und Helga Gonnermann mit einem Korb voller regionaler SpezialitätenAuch die oberen Emporen waren voll besetztErster Stadtrat Karl Henning überbrachte die Grüße der Stadt SontraAuch der Sontraer Stadtverordnetenvorsteher Heinz Gebhardt, selbst Berneburger, hieß Pfarrer Dr. Falaturi willkommen

» zurück