Aktuelles Gesamtübersicht

Song Contest: Tonträger gegen Rechtsradikalismus

Mo 15.06.2009 11:48
Am 12.Juni fand die Preisverleihung des Jugend Song Contests der EKKW auf dem Hessentag in Langenselbold statt.
Unter der Schirmherrschaft von Bischof Dr. Martin Hein waren Jugendgruppen der Landeskirche aufgerufen, einen eigenen Song zu schreiben, der sich mit der Problematik "Rechtsradikalimus" auseinandersetzt.
Der Meinharder Teenchor, eine Gruppe Jugendlicher, die sich wöchentlich zum Singen trifft und den "Gottesdienst Anders" in Schwebda und Frieda musikalisch gestaltet, hat mit seinem Beitrag "Es reicht" einen von acht dritten Plätzen belegt.
Auf dem Hessentag wurde die CD vorgestellt, die aus den Liedbeiträgen der Gewinner produziert worden ist. Kathrin Sawatzki (Radio FFH) moderierte die Preisverleihung und Bischof Dr. Martin Hein überreichte die großformatigen Schecks an die Gewinner. Die Meinharder Jugendlichen freuten sich über 100 Euro Preisgeld und staunten, den eigenen Song von einer Profiband vorgestellt zu bekommen.

» zurück