Aktuelles Gesamtübersicht

Baubeginn im Kloster Germerode steht unmittelbar bevor

Di 09.06.2009 14:08
Die Baugenehmigung für ein Wohngebäude der Communität Koinonia im Kloster Germerode liegt jetzt vor. Mit den Bauarbeiten soll am 20. Juli begonnen werden. Bereits Mitte Oktober soll der Rohbau errichtet sein. Diese Neuigkeiten gab jetzt die Gesellschaft zur Erhaltung der Klosteranlage Germerode e.V. bekannt.
Der Neubau wird nach Plänen des Kasseler Architekten Prof. Berthold Penkhues errichtet. Er dient der Ansiedlung der Communität Koinonia, die seit mehreren Jahren dem Kloster Germerode eng verbunden ist. Im Kloster Germerode soll ein spirituelles Zentrum für die Region entstehen.
So soll der Neubau einmal aussehen

» zurück