Aktuelles Gesamtübersicht

3. Tag der Kinderbibelwoche in der Stadtkirchengemeinde: "Elia - Prophet im Namen Gottes"

Do 09.10.2008
Am 3. Tag der Kinderbibelwoche in der Stadtkirchengemeinde erlebten die Kinder im Theaterstück, wie Elia aus Angst vor der Rache Ahabs und in völliger Verzweiflung in die Wüste flieht und in einer Höhle Zuflucht sucht. Er möchte nur noch sterben. Da stärkt ihn ein Engel Gottes mit Brot und Wasser und er kann sich wieder auf den Weg machen. Er kommt zum Berg Horeb und muss dort er-kennen, dass Gott sich nicht mit Gewalt und Macht offenbart sondern sich in der Stille, im Verborgenen und im Sanften finden lassen will.
Nach dem kräftig gesungenen Elialied brachen alle Kinder in den nahegelegenen Botanischen Garten auf und hatten an verschiedenen Spielstationen großen Spaß.
Der Vormittag schloss wie jeden Tag mit Gebet und Segen, dem sich das mit Spannung erwartete gemeinsame Mittagessen an - heute Nudeln mit Tomatensauce anschloss.
Morgen findet der traditionelle Ausflug in das "Land Unbekannt" statt.
Der Familiengottesdienst am Sonntag um 11 Uhr wird nicht - wie geplant- in der Marktkirche gefeiert sondern im Saal des Gemeindehauses in der Rosengasse, da alle noch einmal das komplette Theaterstück erleben sollen.
Dem Gottesdienst wird sich die Preisverleihung und das "Festessen" für die Familien anschließen.

» zurück