Aktuelles Gesamtübersicht

Pfarrerschaft des Kirchenkreises war zur Fortbildung in Brotterode

Sa 26.04.2008 12:38
Um ein "Forschungs-Update" zum Alten Testament ging es bei einem Pastoralkolleg des Kirchenkreises Eschwege in der Evangelischen Familienfreitzeitstätte Brotterode. 27 Pfarrerinnen und Pfarrer nahmen daran teil. Dr. Judith Gärtner, Assistentin am Lehrstuhl für Altes Testament in Hamburg und Prof. Dr. Gerhard Marcel Martin (Marburg) berichteten über neue Erkenntnisse aus der alttestamentlichen Wissenschaft. Neben der Arbeit stand auch ein Ausflug nach Schmalkalden auf dem Programm, wo die Stadtkirche und Schloss Wilhelmsburg besichtigt wurden. Studienleiter Diethelm Meissner aus dem Predigerseminar Hofgeismar leitete die Fortbildung.
Vor der Stadtkirche in SchmalkaldenBei der Arbeit mit Dr. Judith Gärtner und mit Studienleiter Diethelm MeissnerEs wurde auch gesungen und gefeirt

» zurück